“HOME OF THE FUTURE” & “STORYTELLING & DESIGN”

KONFERENZ VON WERNER AISSLINGER

11.06.2014 6.30PM–8PM
MUDAM AUDITORIUM

Werner Aisslinger, A&W-Designer des Jahres 2014, zeigt seine Vision von der Zukunft des Wohnens/Lebens anhand von experimentellen Installationen und die Idee des “Design follows Storytelling” am Beispiel des 25hours Bikini Hotels in Berlin das entlang einer narrativen Story entwickelt wurde.

Im Rahmen von Design City 2014 konnte die Revue Technique den in Berlin lebenden Designer Werner Aisslinger für eine Konferenz in Luxemburg gewinnen. Werner Aisslinger erhielt den begehrten Designpreis „A&W-Designer des Jahres 2014“ der renommierten Zeitschrift Architektur & Wohnen während der im Januar in Köln stattfindenden internationalen Möbelmesse Imm Cologne.

Eintritt frei
Konferenz in deutscher Sprache

copyright Werner Aisslinger© Werner Aisslinger

Werner Aisslinger: Der visionäre Allrounder

Der gebürtige Bayer und Wahlberliner Werner Aisslinger (*1964) erhält den renommierten Designpreis „A&W-Designer des Jahres 2014“ für sein umfangreiches und vielseitiges gestalterisches Schaffen, das die Zeitschrift Architektur & Wohnen früh entdeckte und begleitete. Er versteht es, Visionen zu inszenieren – wie sein preisgekröntes mobiles Heim „Loft Cube“ oder die sich energetisch selbst versorgende Küche – als auch innovative Industrieprodukte und Möbel für Avantgarde-Produzenten zu entwerfen.

Organisiert von

logo_revue_technique

In Zusammenarbeit mit

logo_mudam

Mit Unterstützung von 

logo_first_floor